Sommerlager Tag 1

Mit Volldampf im ICE
Heute hat auch für den Rest der Teilnehmer das Sommerlager begonnen. Mit leichter Verspätung fuhr der Zug Richtung Österreich los.
Ein Vortrupp ist bereits am Samstagmorgen mit dem gesamten Material gestartet, sodass genug Zeit war alles auf die Ankunft der restlichen Camper vorzubereiten. Wie man auf den Bildern unschwer erkennen kann, ist es auch gelungen!

Bei diesen Umständen, fühlt man sich schon fast wie im All-Inclusive Urlaub. (Früher war das echt anders!) Das Programm steht unter dem Motto "Der Wolf, der nie schläft" (dem Spitznamen des Gründers der Pfadfinderbewegung) und so geht es diesmal thematisch sehr pfadfinderisch zu. Morgen (Mittwoch) wird wohl erst einmal richtig "angekommen" und eingerichtet. Traditionell werden Lagerbauten (Fahnenmaste, Mülleimer, Schuhregale,...)
In den nächsten Tagen wird es hier immer wieder Updates und Bilder aus Österreich geben.
Alles fertig!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen