Die letzten Tage

Das Lager ist vorüber und alle haben den Heimweg wieder angetreten.

In den letzten Tagen des Lagers...
...fanden natürlich noch einige Aktivitäten statt.

So hat zum Beispiel Britta ihr Rover-Versprechen abgelegt und ist somit die erste "richtige" Roverin seit langem in unserem Stamm.
Britta mit dem Rover-Aufnäher
Auch bei den Pfadis fanden einige Versprechen statt:

Traditioniell geht es einmal im Lager auch in eine größere Stadt, wo die Kinder ihr letztes Taschengeld auf den Kopf hauen können. Diesmal wurde Salzburg auserkoren.



Gruppenbild in Salzburg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen